Nachsorge nach Krebs

Nachsorge nach Krebs

Eine Diagnose verändert das Leben

Es ist uns ein großes Anliegen, Sie mit Ihrer Diagnose nicht alleine zu lassen. Wir werden Sie fachlich kompetent beraten und gleichzeitig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen.

Nach wie vor stellen Krebserkrankungen der Brust und des Unterleibs die häufigsten Tumorerkrankungen der Frau dar.

Die Tumornachsorge orientiert sich stets an den aktuellen Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften in Deutschland und findet in enger Zusammenarbeit mit der Klinik und den Onkolog*innen statt, welche die Erstbehandlung durchgeführt haben.

In den ersten drei Jahren werden die Nachsorgeuntersuchungen in der Regel vierteljährlich, im vierten und fünften Jahr halbjährlich und ab dem sechsten Jahr jährlich durchgeführt.

 

 

Sie möchten einen Termin?

Rufen Sie uns an: Telefon: 02225-6886

Wir bitten – auch für die offene Sprechstunde – um telefonische Terminvereinbarung.

Weitere Leistungen